Coffee 4 Runaways

Herzstücke beim Espresso © Liz Collet

Gehen Sie nie, nie, nie, nicht mal während der längsten Wartezeit auf Bahnhöfen, Airports oder andernorts da hin wo man Coffee to go bekommt.  Zugegeben: MEINE ganz persönliche Meinung. Aber: Es hat – auch meine, nur die Meinung eines kleinen Liiiizchens eben, aber dennoch mMn –  seinen Grund, warum der so heisst. Eigentlich müsste er Kaffee zum Weglaufen heissen. Coffee to Run. Oder Coffee for Runaways. Denken Sie. Bitte. Und zwar: Selbst. Und: Mal darüber nach, warum – obwohl es sonst bei Marketing immer immer immer um alles geht, was läuft wie geschmiert, was der Renner ist, der Run …… und warum dann also nicht beim Coffee to …na? Eben. Oder haben Sie schon mal erlebt, dass man Sie in so einem Shop bittet, sich dort besonders langsam und lang aufhaltend oder bewegend zu verweilen. Slowdrink, Coffee to stay? NOOOOO. Sie sollen kaufen und weitergehen. Deswegen: Werbung will hübscher schminken, immer ein bisschen Kosmetik über die Wahrheit drüber. Weil sonst jeder gleich merken würde, dass er besser die Beine als einen solchen Becher to go in die Hand nimmt. Und daraus trinkt, was nur zum Weglaufen schmeckt. Sie brauchen einen echten Selftest dafür? Aber bitte, MIR allein müssen Sie nicht glauben. Ich kann es zwar noch nicht fassen, zu welch überraschenden suizidalen Tendenzen der Proband neigen muss, der sich auf diesen Test einliess. Und auch noch dafür bezahlte.  Aber ich bewundere seine Opferbereitschaft. Äääährlich.  Und glauben Sie mir: ich habe schon jede Menge Jobs als Produkttesterin, Mystery Shopperin und Mystery Testerin gemacht, einige hunderte solcher Tests. Aber alles hat Grenzen……..und raten Sie mal, wo die un.be.dingt. und aus.nahms.los verlaufen ? ….. Dabei gäbe es eine ganze Reihe wunderbarer Alternativen …… echte Herzstücke. Für das Genussaroma….. und Wartezeiten… …..Und für Wolf Reuter gibt es demnächst dieses Exemplar als App und Add on jedes Mal, wenn er die Nähe der Ladentüre eines Coffeeshops auch nur anpeilt. Manchen muss man kollegial vor sich selbst schützen. ………… Schon im Interesse seiner Sozietätspartner und des Mandatenstamms. Kaffeegeschädigte Ausfallzeiten in Office und Blog  sind betriebswirtschaftlich absolut unannehmbar. Finde ich. 😉

……….Jetzt überlege ich nur noch,  ob man seinen Blackberry sicherheitshalber dann noch mit einem akkustischen Warnsignal und / oder einer Leuchtdiode versehen müsste…. bei letzteren bin ich nicht ungeübt – mein Vater baute in praktisch alles, was er an technischen Geräten neu anschaffte, erst mal zerlegte, um es richtig zu sehen, wie es funktioniert und dann neu und mit neuen Add ons verbesserte, IMMER auch Leuchtdioden ein. Und zwar so ausnahmslos, dass ich ihm seinen ersten Enkel nach dessen Geburt beim ersten Besuch nicht ohne  den verschmitzten Hinweis vorstellte: „In den baust Du mir aber keine Leuchtdioden ein!“ ….Lachende Antwort: „Würde aber erleichtern, ihn im Auge zu behalten und aufzuhalten….. bevor er durch die Türen rausflitzen könnte……, wenn er erst mal zu laufen anfängt…. vielleicht mit Piepston dazu? “ …… ]

Über Produkthaftung, Lebensmittelrecht und die Folgen der Selbstgefährdung unterhalten wir uns demnächst mal näher hier…. in einem eigenen Blogpost. Wenn ich mit dem Basteln der Einhänger für Kaffeebecher und Schwarzbeeren-Apps fertig bin.

(Und ich Schaf fand diese Hangovers  eigentlich bislang nur für Momente sehr verlockend, um  jemandem den Kaffee oder Tee zu servieren, der mich vorher frisch geärgert hat. Und ihm dann frisch gebrüht einen dezenten nonverbalen Hinweis als Antwort damit zu servieren…. Sie wissen schon: Die Sekretärin/Assistentin, die grad von ihrem Chef zur Minna gemacht wurde und ihm gleich drauf den Kaffee kochen soll. Es empfiehlt sich taktisch nicht unbedingt, diesen dann mit Arsen zu würzen, wenn man einen schüchternen Blick auf die Lage am Arbeitsmarkt wirft. Könnte natürlich auch in Szenen einer Ehe seine Potentiale entfalten. Sie werden lachen. Ja, wörtlich. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie deeskalierend Heiterkeitsanfälle sich nach Ärger auswirken, wenn man ein bisschen nonverbal deutlich wird, während man Suppen-, Kaffee- oder Teetassen danach reicht…… liiiiieb lächelnd, mit dem entzückendsten Augenaufschlag, ….und wenn der andere auch Humor hat. Schwarzen, tiiiiefschwarzen bevorzugt, bien entendu. Egal ob man ihn schwarz oder mit Milch und Zucker serviert)

Ich habe das unbestimmte Gefühl, das tut sogar bei Anwälten not……das mit der  Produkthaftung, Lebensmittelrecht und den Folgen der Selbstgefährdung….. natürlich….was sonst….? 😉

Related Articles:

 

 

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter Ironymus Sein, Kommentar, Lebensmittelrecht, Ni X für U ngut, Re-View mit Augenzwinkern, Rechts und Links reingeblinzelt, Verbraucherschutz und Verbraucherrecht abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Coffee 4 Runaways

  1. Pingback: Nespresso – Teatime ? | Jus@Publicum

  2. Pingback: Ziemlich mitgenommen? | Jus@Publicum

  3. Pingback: Nespresso……..what else? Hmmmm….. | Jus@Publicum

  4. Pingback: “George kommt, George geht, der Müll bleibt….?” | Liz Collet's Espresso Cup & Chocolat

  5. Pingback: Wake up………. Espresso And More | Jus@Publicum

  6. Pingback: Die Akte Alu | Jus@Publicum

  7. Pingback: Bittere Ernte | Liz Collet's Espresso Cup & Chocolat

  8. Pingback: “Ich will keinesfalls, dass sie Angst haben – aber sie haben den Bären angeschubst…..” | Jus@Publicum

  9. Pingback: Wenn Sie wieder mal am Bahnsteig fröstelnd wegen Verspätung warten…. {hilft vielleicht das Bundesverwaltungsgericht} | Jus@Publicum

  10. Pingback: Hätte ich Clooney vielleicht nicht so übermütig nach dem Kanzler-Coffee einladen sollen? | Jus@Publicum

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s