Klingelingeling…Ihr SEK ist daaaaaaaa!

Murnauer Winterspitzen © Liz Collet

Dumm bloss, wenn es seinen Klingelstreich oder gar mehr als das an der falschen Haustüre spielt. Wie dieser Tage geschehen bei einem Paar aus Rollshausen bei Göttingen , dessen Wohnung vom SEK gestürmt wurde. Sieben vermummte Einsatzkräfte mit der Waffe in der Hand sollen dabei vor dem Bett des Ehepaar gestanden haben. Erst nachdem die Einsatzkräfte den Mann mit Kabelbindern gefesselt hatten, stellten sie fest, dass sie sich im Stockwerk geirrt hatten.

Das sei sehr unglücklich gelaufen, sagt die Sprecherin der Polizei Göttingen, Jasmin Kaatz dem Bericht des NDR zufolge.

Hat sie hübsch formuliert. Würde sie vielleicht anders formulieren, wenn sie selbst betroffen wäre. An der Bettkante ihres Bettes. Mit oder ohne Kabelbinder.

Übt eigentlich niemand mehr mit dem SEK, wie sowas geht? Man fragt sich das, denn es ist beileibe nicht der erste Fall solchen Irrtums. Erst vor einer guten Woche hatte der NDR berichtet, dass ein SEK ein Auto verwechselt und nahe Oldenburg zwei Studenten mit Maschinenpistolen zum Aussteigen aus dem Pkw gezwungen habe. Da hatte man auch einen hübschen Spruch auf den Lippen zu dem Vorfall: Mehrere SEK-Beamte stürmten auf den angehaltenen Audi zu, alle maskiert und mit Maschinenpistolen bewaffnet. „Die kommen natürlich nicht mit einem Blumenstrauß“, sagte Polizeisprecher Jürgen Menzel NDR.de.

Bei Kriminellen ist das vielleicht auch besser. Nur….. bei diesen allerdings.

Mit Sprüchen wie diesen allein ist des daher auch dem Ehepaar nicht getan. Sie haben einen Anwalt eingeschaltet und wollen Schadenersatz und Schmerzensgeld, beide sind in psychologischer Behandlung.

Wer schon einmal Opfer eines Raubüberfalls oder Einbruchs war und Erfahrungen mit dem Verlust des Gefühls der Unverletzlichkeit der Wohnung, der Sicherheit in der eigenen Wohnung hat, wird das durchaus nachempfinden können. Und wenn es dann nicht mal Kriminelle sind, sondern „die Polizei, Dein Freund und Helfer“, der so stürmisch klingelt…. bzw. eindringt.

Quelle und die ganze Geschichte: NDR, hier.

Weitere Links, die Sie interessieren könnten:

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter Ironymus Sein, Kommentar, Murnauer Spitzerl, News & Medien, Ni X für U ngut, Re-View mit Augenzwinkern abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Klingelingeling…Ihr SEK ist daaaaaaaa!

  1. Willi schreibt:

    In Sachsen geht noch mehr

  2. Pingback: Your Daily Dope ? *4 | Jus@Publicum

  3. Pingback: “Spuck’s aus und mach Disch nackisch….” (Version für Schüler) | Jus@Publicum

  4. Pingback: “Gesetzentwurf – Wer Polizisten beißt, muss zum HIV-Test” | Jus@Publicum

  5. Pingback: “Du willst doch nicht, dass ich wegen dir meinen Job verliere, so kurz vor Weihnachten.” | Jus@Publicum

  6. Pingback: “Die ist mir mit dem Kopf einfach in meine Faust gelaufen”….. | Jus@Publicum

  7. Pingback: “Im Polizeigriff lieber nicht die Muckies spielen lassen…äh…anspannen…” | Jus@Publicum

  8. Pingback: 1,7 Millionen Bayern aktenkundig (und ein bisserl PFFFUMMM für Sie) | Jus@Publicum

  9. Pingback: “Klingelingeling in SPD-Zentrale NRW – Ihr Polizeibesuch ist daaaa!” | Jus@Publicum

  10. Pingback: Klingelingeling…Ihr SEK ist daaaaaaaa! {eine opferfreundliche Variante} | Jus@Publicum

  11. Pingback: Kleiner Leitfaden für künftige Polizeischläge durch den Sachverständigen? | Jus@Publicum

  12. Pingback: Notwehr auch mit lebensgefährlichen Mitteln – {Zack! Der Bierkrug auf den Deckel} | Jus@Publicum

  13. Pingback: Einer sprang über den Jägerzaun……..{Pardauz! Oder: Die polizeiliche Achillessehne} | Jus@Publicum

  14. Pingback: Die sitzen da aber auch wirklich “kampfbereit und möglicherweise bewaffnet” {Polizeiliche Partystimmung sui generis} | Jus@Publicum

  15. Pingback: Solche Polizeibeamte will der Freistaat nicht …………. | Jus@Publicum

  16. Pingback: Warum nur denke ich bei dieser Meldung an das Klingelingeling-SEK? | Jus@Publicum

  17. Pingback: BALListische Fragen ? Da fragen wir doch einen Sportwissenschaftler! | Jus@Publicum

  18. Pingback: Wie vermeiden Sie, eine Gefährdungslage zu sein oder darzustellen {und erschossen zu werden}? | Jus@Publicum

  19. Pingback: Bayer. VGH bestätigt Entfernung des Rosenheimer Polizeichefs aus dem Dienst | Jus@Publicum

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s