Kontrolliertes Trinken – Neue Behandlung gegen Alkoholsucht?

Vino Pannini © Liz Collet

Vino Pannini © Liz Collet

Weil viele Suchtkranke eine Therapie verweigern oder immer wieder rückfällig werden, soll mit einem neuen Behandlungskonzept auch in Deutschland dieser Teufelskreis durchbrochen werden. Der rund 4-minütige Bericht des MDR (Mediathek hier) schildert das Konzept und das Ziel.

Siehe auch anlässlich der Aktionswoche Alkohol:

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter Medizin- und Gesundheit(srecht), News & Medien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kontrolliertes Trinken – Neue Behandlung gegen Alkoholsucht?

  1. Pingback: Wenn der Milchlaster mit 2,6 Promille nicht mehr auf seinen 12 Rädern fahren kann…. | Jus@Publicum

  2. Pingback: Wenn der Milchlaster mit 2,5 Promille nicht mehr auf seinen 12 Rädern fahren kann…. | Jus@Publicum

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s