PS zum Fall Mollath – „In den Fängen von Justiz, Politik und Psychiatrie”

Au travail. À Colmar. © Liz Collet

Au travail. À Colmar. © Liz Collet

„Als ehemaliger Ministerialbeamter schäme ich mich, dass so etwas in einem angeblichem Rechtsstaat möglich ist“

Wilhelm Schlötter, Ministerialrat a.D. , im Bayerischen Finanzministerium, in:

Der Fall Mollath | Die Story im Ersten | DAS ERSTE | SWR | ARD –

Wenn Sie es verpasst haben, hier der Sendebeitrag in voller Länge  , von der ARD selbst dort online gestellt und damit auch nach Ablauf der temporären Verfügbarkeit des Beitrages in der ARD-Mediathek abrufbar.

Mehr dazu auch hier und weitere Links, die Sie interessieren könnten zum Thema:

Nachtrag – auch das könnte Sie interessieren:

Das Buch „Staatsversagen auf höchster Ebene: Was sich nach dem Fall Mollath ändern muss“ ist inzwischen hier und als Kindle Edition im Handel verfügbar.

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter 1 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu PS zum Fall Mollath – „In den Fängen von Justiz, Politik und Psychiatrie”

  1. Pingback: Your Daily Dope [die xte] | Jus@Publicum

  2. Pingback: Wochenspiegel für die 23. KW., das war das NSU-Verfahren, Paypal und der Datenschutz der CSU - JURION Strafrecht Blog

  3. Pingback: Zeitliche Taktik? Mollaths Ex-Frau redet mit der Presse…… | Jus@Publicum

  4. Pingback: Mollath – Die Stunde der Gutachter | Jus@Publicum

  5. Pingback: Live aus dem Bayerischen Landtag um 13:15 Uhr: Schlussbericht des Untersuchungsausschusses i.S. Mollath | Jus@Publicum

  6. Pingback: “Therapie-Beendigung und Therapie-Beurteilung bei psychisch kranken Rechtsbrechern” | Jus@Publicum

  7. Pingback: “Staatsversagen auf höchster Ebene. Was sich nach dem Fall Mollath ändern muss” | Jus@Publicum

  8. Pingback: Mit Facebook im Kampf pro wie contra Freilassung verurteilter Mörder? | Jus@Publicum

  9. Pingback: Wiederaufnahme: Der Versuch, es ein weiteres Mal mit der Justiz aufzunehmen? | Jus@Publicum

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s