„Heute hacken wir uns mal in Satelliten-Kommunikationsgeräte von Passagierflugzeugen ein…“

Datenschutz © Liz Collet

Datenschutz © Liz Collet

………..ich hab da schon mal was vorbereitet.“

Was wie die scherzhafte Parodie auf einen der berühmten Beiträge der Hobbythek anklingt, könnte Ihnen das Lachen vergehen lassen.

„Heute hacken wir uns mal in Satelliten-Kommunikationsgeräte von Passagierflugzeugen ein…“

Unmöglich?
ER will das heute demonstrieren, dass und wie das geht.
Liest man hier.

Neu ist das Thema und Problem nicht wirklich. Auch hier im Blog wurden dazu schon ein paar Infos für Sie gepostet.

Eine Ratte an Bord kann auch alles lahmlegen. Weiss man bereits. Ich meine übrigens SOLCHE Ratten. An welche Art Ratte SIE jetzt dachten, müssen wir nicht vertiefen. Wir haben beide Fantasie.

Technik macht möglich, dass keine Ratte mehr an Bord sein muss (und selbst etwas dort riskieren), um das Flugzeug selbst zum Risiko für Passagiere und Crew an Bord ebenso wie für Luftverkehr und alles am Boden  werden zu lassen.
Mit „darüber möchte ich lieber gar nicht nachdenken, dagegen kann man eh nichts machen“ wird sich das Problem nicht lösen lassen, sondern allenfalls verschärfen.

Und ob sich betroffene Firmen mehr oder weniger wenig beeindruckt geben und das „Risiko als eher gering einschätzen“………… muss nicht der Maßstab sein. Diejenigen, welche das Risiko trifft, sind zu 100% davon betroffen, wenn ein gehacktes System Flugzeuge vom Himmel bringen kann. Wohin und wie auch immer.

Nicht jeder findet dafür so viel Begeisterung, wenn wieder eines verschwindet oder lebenszeitbegrenzend unsanft landet.

Nur mal so: Wie gern fliegen Sie eigentlich noch?

Vielleicht tröstet Sie das: Nicht nur bei Flugzeugen besteht das Risiko, sehen Sie sich dazu den  Beitrag

an. Ja, ich weiss, das Wort Trost …war dabei ein bisschen gemein. Ihr Risiko, wenn Sie in den Blog hereinblinzeln. Angesichts des Themas eigentlich ein ……………eher gering einzuschätzendes, n’est-ce pas?

Irgendjemand Ideen für bessere Lösungen als „Wir schätzen das Risiko gering ein“……..der Hersteller der Systeme?

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter 1 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s