Wie wäre es – Konzert eines Chors und Orchesters der Bayerischen Philharmonie für Sie?

Sankt Lukas in München© Liz Collet

Sankt Lukas in München© Liz Collet

Würde Ihnen das gefallen? Zum Beispiel für Ihre Firmenfeier?

Die Einweihung Ihrer neuen Sozietätsräume oder ein Kanzlei- oder Anwaltsjubiläum? Für einen anderen besonderen Anlass? Könnten Sie haben. Dass ein Chor und ein Orchester der Bayerischen Philharmonie für Sie musizieren.

Auch andere Firmen und Unternehmen könnte die eine oder andere der Spendenkategorien und das Dankeschön dazu vielleicht reizen?

Das oder andere „Dankeschöns“, wenn Sie sich als Sponsor an einer ganz ganz besonderen Crwod Funding Aktion beteiligen mit Ihrer Spende.

Und zwar zu dieser hier, wo Sie alle Informationen en detail lesen können, ebenso rechts in der Sidebar lesen und wählen können, welche Spende der Höhe nach von Ihnen möglich ist und welches „Dankeschön“ Sie dafür erhalten, wenn die Aktion erfolgreich für die Finanzierung des Projekts gelingt:

Das Jubiläumskonzert „Carmina Burana & Carmina Bavariae“ auf DVD & Doppel-CD.

Die „Carmina Burana & Carmina Bavariae“ wurde am 09. Mai 2014 mit Konstantin Wecker, Andreas Giebel, Solisten, Chor und Kinderchor der Bayerischen Philharmonie, der Jungen Münchner Philharmonie und unter dem Dirigat von Mark Mast mit großem Erfolg in der Philharmonie im Gasteig aufgeführt und professionell aufgenommen.
Dieses Konzert soll nun als DVD und Doppel-CD produziert und veröffentlicht werden.

Viel fehlt dazu nicht mehr.Und wie Sie den Infos hier entnehmen können, sind auch kleine Beiträge willkommen und mit einem entsprechendem kleineren bis eben grösserem Dankeschön gestaffelt verbunden, je nach von Ihnen gewählter Summe.

Und so schliesse ich mich herzlich gern der Bitte eines meiner besonders netten Kontakte – Stefan Scheider – an, noch einmal ein bisserl konzertant zu trommeln und zu pfeifen für die noch fehlende Summe an Spenden, mit der das Projekt gelingen kann. Er gehört zu denen, die sich seit einiger Zeit für die Realisierung des Projekts einsetzen.

Von Stefan Scheider, den Sie vermutlich seit Jahren vom Mittagsmagazin des ZDF, ebenso wie vom BR  kennen werden, sei es als nimmermüder Läufer beim Lauf10, sei es von der IFA, von aktuellen Politsendungen rund um Wahlen und natürlich der BR-Rundschau, gibt es ein sehr schönes Video zu Kandinsky, HIER. Ansehen, ein bisserl (ver-)führen lassen in eine etwas andere Betrachtung des Künstlers. Husch, husch……..sehens.WERT.

Siehe ausserdem auch:

Caspar David Friedrich. Trailer zum Doku-Film (Trailer für die Bestseller-Scheider-Produktion “Der Wanderer in unserer Seele”)

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter 1 abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s