Zoff mit den Eltern: 10jähriger Knirps packt Rucksack, 8jährige Schwester und rückt aus

Spiel doch nicht das Unschuldslamm © Liz Collet

Spiel doch nicht das Unschuldslamm © Liz Collet

Nachdem er Zoff mit den Eltern hatte, machte sich ein kleiner Junge mit seiner noch kleineren Schwester aus dem Staub und setzte dadurch den Fahndungsapparat der Polizei in Gang.

Der Zehnjährige hatte nach Polizeiangaben von Donnerstag in Würselen bei Aachen hastig seinen kleinen Rucksack mit den nötigsten Kleidungsstücken gepackt und war mit seinem zwei Jahre jüngeren Schwesterchen im Schlepptau unbemerkt abgezogen. Den Eltern teilte er das in einem „Abschiedsbrief“ mit.

Die Polizei setzte ihren Fahndungsapparat in Bewegung und informierte Krankenhäuser, Taxen und Ärzte. Beamte suchten an bekannten Spielorten der beiden. Suchhund und Polizeihubschrauber standen bereit. Nach zwei Stunden standen die Kinder wieder zu Hause auf der Matte und erhielten von Eltern und Polizei eine Standpauke.

Hoffentlich nicht nur eine Standpauke……

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter 1 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s