Katjes, yes, yes, yes………{?}

Versüsst © Liz Collet

Versüsst © Liz Collet

Kennen Sie Piasten?

Sehen Sie je Werbung des Unternehmens?

Kennen Sie DIE hier, beispielsweise? Dann kennen Sie auch Piasten, ein Unternehmen in Forchheim, das unter anderem Schokolade, Bonbons, Schokolinsen, Dragees und Pralinen herstellt und Produkte im Sortiment hat, bei denen Geistreiches in Schokolade versteckt ud gefüllt verkauft wird. Jede Menge süsse Sachen zum Lutschen und Naschen und Schlucken.
Wurde soeben selbst geschluckt.

Quasi. Es wurde vom nordrhein-westfälischen Süßwarenhersteller Katjes übernommen, der dazu mitgeteilt hat, das Forchheimer Unternehmen solle so weit wie möglich selbstständig bleiben, auch die Firmenleitung bleibe im Amt.

Das Unternehmen Piasten wurde 1923 in Brieg (Brzeg) in Schlesien gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg leitete Anton Hofmann im oberfränkischen Forchheim einen Neuanfang der Produktion ein, dort wurde dann seit 1948  Schokolade produziert.

1992 war dann Cadbury Schweppes in das Unternehmen eingestiegen, den Vertrieb von Cadbury-Produkten in Deutschland hat Piasten dann sechs Jahre später übernommen.

2003 eröffnete Piasten in der Apothekenstraße in Forchheim das Café Piasten mit Pralinenverkauf, das allerdings wenige Monate später wieder schloss.

Seit 2005 ist Piasten durch einen Management-Buy-out wieder unabhängig; die Vertriebskooperation mit Cadbury blieb erhalten.

Piasten beschäftigt rund 400 Mitarbeiter und hat den Angaben zufolge im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 91,6 Millionen Euro erzielt und exportiert in 50 Länder auf 5 Kontinenten.

Wenn Sie mal in Forchheim sind, könnten Sie ja mal auf einen Katjessprung… pardon: Katzensprung bei Piasten im Werksverkauf vorbeischauen, Infos dazu hier.

Über den Kaufpreis, mit welchem die Übernahme versüsst wurde, gibt es keine Angaben von Katjes.

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter 1, Handwerk und Handel, Lebensmittelrecht, News & Medien, Verbraucherschutz und Verbraucherrecht, Wettbewerbsrecht abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s