„Verschenke Baby Björn in Ogau“

 Junge, Junge © Liz Collet

Junge, Junge © Liz Collet

Bei Facebook kriegen Sie schier Unglaubliches.

Und fast alles.

Sogar Baby Björn – man lese und staune – und sogar geschenkt!

Ogau finden Sie auf der Landkarte nicht unter diesem Namen, Ogau……….das ist hier umgangssprachlich in der Region der Name für Oberammergau. 

Man redet ned viel rum.

Nur das, was g’redt werden muss.

Mehr muss ned sein.

Daher g’langt auch das Wesentliche in jenem Inserat in einer der Facebook-Gruppen

„Verschenke Baby Björn in Ogau“

Damit ist doch alles gesagt, oder? Naja, wenn SIE mehr wissen wollen, über Baby Björn, können Sie schliesslich dann fragen. Genaues Alter, welche U 1 ff und Impfungen es schon hat oder noch nicht…. usw. Vielleicht sogar ein Foto bekommen…? Wenn Sie Interesse haben, Baby Björn geschenkt zu bekommen…..

Für alle, die es mit eigenen Augen sehen müssen, was sie nicht glauben, ohne sich dieselben tüchtig zu rubbeln (anonymisiert nur Namen von Gruppe und Nutzern bei den Kommentaren, clicken Sie auf das Bild für Fullsizeview):

"Verschenke Baby Björn" - Screenshot FB

„Verschenke Baby Björn“ – Screenshot FB

Adoptionen dauern aber eben auch lang und dann noch der ganze Behördenkram….. 😉

Und…. wie ist es nun mit Ihnen, Interesse an Baby Björn?

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter Ironymus Sein, Münchner Spitzerln, Murnauer Spitzerl, Ni X für U ngut, Social Media & Networking abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Verschenke Baby Björn in Ogau“

  1. Liz Collet schreibt:

    Guten Morgen, lieber Herr Hellinger, natürlich gibt es eine banale Lösung, die mir bekannt war, die ich aber eben gern den Lesern zum Enträtseln überliess. Aber: wo bleibt Ihr Sinn für Humor, für die unfreiwillige Komik mancher Inserate, bei denen das Hinzufügen des Wortes Babytrage zB den Unterschied macht, ob sie kurios oder alltäglich sind und für die im Blog von jeher (zumal in Mittagspausen oder zum Feierabend) auch Platz waren und sind, lieber Herr Hellinger? Darf ich Ihnen eine Tasse Kaffee anbieten, um Ihren Morgenunmut zu besänftigen und Sie heiterer zu stimmen ? Herzlicher Gruss aus dem Blauen Land und einen heiter-erfolgreichen Tag für Sie!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s