Schlüssel-Fragen in der Modellbauaffäre

 Schlüssel zur Lösung © Liz Collet

Schlüssel zur Lösung © Liz Collet

Die sogenannte Modellbauaffäre beschäftigt weiter den mittelfränkischen Bezirkstag, der die Herausgabe von Protokollen prüfe.

Dies berichtet der BR heute, dem zufolge der Bezirk Mittelfranken auch bestätigt habe, dass „der Dreifach-Mörder Roland S. etliche Privilegien“ genossen habe.

Liest man den Bericht hierzu mit den dort geschilderten Details, stellen sich allerdings (nicht zum ersten Mal) auch ganz andere Schlüssel-Fragen, als allein diejenige des Schlüssels, welcher Roland S. Zugang zum Therapeuten-Zimmer gegeben habe, um faxen und telefonieren zu können. Auch habe er einen Generalfensterschlüssel besessen, um die vergitterten Fenster bei Lackierarbeiten lüften zu können.

Eine der Schlüsselfragen wäre und ist (neben den ohnehin klärungsbedürftigen Punkten, denen Christine Haderthauer und ihr Ehemann Hubert Haderthauer sich stellen im Rahmen der laufenden Ermittlungen) die Frage nach der Verantwortung der Klinik, deren Protokolle dies und weiteres an Freiheiten von Roland S. belegen sollen und nun „Vorwürfe bestätigen“ sollen.

Im Besonderen deshalb, weil diese Freiheiten den Berichten zufolge so praktiziert worden sein sollen, nicht nur während der Tätigkeit Hubert Haderthauers, sondern auch nach dessen Tätigkeit dort im Ansbacher Bezirkskrankenhaus. Zu keinem Zeitpunkt kann ein Arzt so dort ein- und ausgehen und Regelungen und Privilegien veranlassen, ohne dass eine Klinikleitung , ihr Träger und die dafür zuständigen Kontrollinstanzen dies nicht auch wissen. Und damit billigen, was sie nun (ganz überrascht?) anhand von Protokollen „an Vorwürfen bestätigen“.

So einige  Schlüselfragen sind auch an die Klinik(en) zu richten.

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter 1 abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s