Wiederaufnahme im Babenhausener Mordfall {update}

Fall, Recht, Schlüssel, © Liz Collet

Fall Recht Schlüssel © Liz Collet

Auch in einem weiteren Wiederaufnahme-Fall gibt es ein update.

Die Ehefrau von Andreas Darsow, der im Wiederaufnahmeverfahren von RA Strate vertreten wird, hat mitgeteilt, die Kanzlei Dr. Strate

„arbeitet emsig an der Vorbereitung des Wiederaufnahmeantrages. Wir haben gemeinsam entschieden, noch ein Gutachten anfertigen zu lassen, um die vorliegenden entlastenden Beweise zu manifestieren“

In diesem Verfahren geht es um den Mord im April 2009 im hessischen Babenhausen, bei dem ein Ehepaar grausam ermordet worden war. Der Täter lauert zuerst dem Mann auf und erschießt ihn mit mehreren Schüssen. Dann tötet er dessen schlafende Ehefrau, versucht dann auch die gemeinsame, behinderte Tochter zu töten.Ein Schock für die Anwohner der Kleinstadt, die Nachbarn, unter ihnen Anja Darsow und ihre Familie.

Einige Monate später klingelt die Polizei an der Tür der Darsows und nimmt Andreas Darsow wegen zweifachen Mordes an seinen Nachbarn fest. In einem Indizienprozess wird Andreas Darsow zu lebenslanger Haft verurteilt, der BGH bestätigt das Urteil.

Nach wie vor sehenswert zu dem Fall die im ZDF gezeigte Reportage zu dem Fall.

Zum Fall bereits hier:

Weitere Infos zum Fall von Andreas Darsow:

Möglicherweise ebenfalls für Sie interessant:

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter 1 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s