Wie Sie binnen 1 Jahres 700 Euro Heizkostenerstattung erreichen können

http://www.zoonar.de/6225542

Stromkosten, Stromkunde, Stromzähler © Liz Collet

Natürlich gibt es einen Unterschied zwischen 700 Euro Heizkosten-Rückerstattung und 700 Euro Heizkosten- Ersparnis.

Erstere hängtzunächst mal davon ab, wieviel Sie in dem laufenden Jahr an Vorauszahlung geleistet hatten. 

Der zweite Betrag hingegen ist die effektive Ersparnis.

Dies vorausgeschickt aber ist es dennoch interessant, wie ein junges Paar sich bei 50% Heizkostenreduktion diszipliniert eben dann die 700 Euro Heizkostenrückerstattung „verdiente“. Und die Tipps sind von jedem nutzbar. Prinzipiell. Allerdings auch abhängig von der Bausubstanz. Das zeigt das Beispiel eines weiteren Paares, das nur einen Teil der Kosten reduzieren konnte. Beide Beispiele sind aber gute Ansatzpunkte, um im eigenen Haushalt Kostenfresser wie auch mögliche Maßnahmen (auch solche, die der Vermieter vielleicht leisten müsste) einmal zu prüfen und in die Wege zu leiten.

Mehr dazu im Video „Energie: Heizkosten senken“ | markt | ARD Mediathek via @ARDde

Zum Thema Stromkosten könnte Sie dann dieser Beitrag interessieren.

Dass es lohnenswert sein kann, den Stromanbieter zu wechseln, habe ich seit dem letzten Umzug im Sommer selbst feststellen können.

Zum Umfang der Kostenreduzierung durch meinen Wechsel demnächst ein eigener Blogbeitrag. 

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter News & Medien, Rechts und Links reingeblinzelt, Verbraucherschutz und Verbraucherrecht, Vertragsgestaltung, Video und Co. abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s