Und dann noch der Focus, der eine 5 Jahre unentdeckte Leiche noch 1 Jahr später als andere entdeckte….

Press Review © Liz Collet

Press Review © Liz Collet

Ich weiss nicht, ob das so eine Art Zweitverwertung von Meldungen ist. Eine der recht eigenen Art wäre es dann allerdings schon.

Vielleicht hat aber bei Focus nur irgendein Praktikant mal an die Tastatur gedurft, der beim Surfen im Net wo auch immer über eine Leiche im Auto stolperte und das – uiiiiii hoppala, a 5 Jahr‘ unentdeckte Leich‘! – so sensationell fand, dass ihm nicht mal auffiel, dass die schon vor 1 Jahr von der Polizei und von so ziemlich allen Medien entdeckt und weidlich schlagzeilenträchtig ausgeweidet worden war. Beispielsweise beim Spiegel, der bei weitem nicht das einzige Presseorgan war. Bevor er über die Geschichte berichtete, als sei’s grad heute passiert.

Wo immer der Autor des heutigen so sensationellen (vermeintlich und vorgeblich) frischen Beitrags über eine nicht mehr so frische Leiche seine Infos her hatte – a bisserl was hätte ihm auffallen können, dass und wann sie längst anderswo vor rund einem Jahr überall über die Ticker ging.

Hat man beim Focus wirklich solche Mühe, genug WIRKLICHE News (die noch das Wort wert sind) online zu bringen, dass man selbst mumifizierte Leichen wieder aus dem Keller holen muss? Mediale Nekrophilie? Als gäb’s nicht frische Leichen genug………….?

Ni X für U ngut!

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter Ironymus Sein, Münchner Spitzerln, Murnauer Spitzerl, News & Medien, Ni X für U ngut, Presserecht, Rechts und Links reingeblinzelt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s