Über die Freiräume eines Modellbauers im BKH Ansbach

Parlamentarischer Untersuchungsausschuss © Liz Collet, Enquêtekommission, Landtag, Bayerischer Landtag, Freistaat Bayern,

Parlamentarischer Untersuchungsausschuss © Liz Collet

Der Untersuchungsausschuss des Bayerischen Landtages hat heute einen Vertreter des Bezirkskrankenhauses Ansbach angehört, in welchem der Modellbauer und Mehrfachmörder Steigerwald bis zu seiner Verlegung nach Straubing elf Jahre lang hochwertige Modellautos gefertigt hatte.

Die Anhörung befasste sich mit den offenbar weit reichenden Freiräumen, die Steigerwald hatte. Und welche – verglichen mit anderen forensischen Therapieeinrichtungen Bayerns – beispiellos gewesen sein sollen.

Dies und der ganze Bericht dazu HIER.

Siehe auch:

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter 1 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s