Betreuer oder Erbschleicher? – Über Grenzen des Betreuungsrechts in der Praxis

Arbeitsplatz, PC, Computer, Tastatur, Kommunikation, Terminzettel, Notizzettel, Erinnerungshilfe, Notiz, Anwalt, Büro, Terminerinnerung, Testament, Erbschaft, Erbschaftsrecht, Erbrecht, Recht, Rechtsberatung, Rechtsanwalt, Organisation, Terminplanung, Planung, Computer, Dienstleistungen, Geld & Finanzen, Business, Büro & Anwaltstermin Testament © Liz Collet, Office, Pflege & Fürsorge, Ordnung & Organisation,

Anwaltstermin Testament © Liz Collet

Eine sehenswerte Reportage befasst sich anhand zweier Beispielsfälle auf eindrückliche und anschauliche Weise mit den Folgen, die sich ergeben, wenn Freunde, Bekannte oder Nachbarn oder andere Dritte sich vermeintlich um einen hilflosen Menschen kümmernd selbst bereichern, ohne dass Angehörige dies – in erster Linie im Interesse des Betreuten, aber auch gegen vermögensrechtliche und erbrechtliche Folgen – rechtzeitig erkennen oder erkennen und auch verhindern könnten.

Eine Reportage, die neben den rechtlichen Aspekten auch vermittelt, dass und wie weit durch Abschottung der betroffenen Betreuten „Fakten geschaffen“ werden, die diesen jegliche Möglichkeiten nehmen, sich selbst zu wehren oder gar Dritte zu kontaktieren, um diese um Hilfe bitten zu können.

Betreuer oder Erbschleicher? (HIER in der ARD Mediathek 23.04.2015 | 44:33 Min.  | Quelle: WDR)

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, News & Medien, Patientenrecht, Pflege und Vorsorge, Prozess- und Beweisrecht, Verfahrensrecht, Zivilrecht abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s