Auszeichnung für die Grundsanierung des BVerfGs mit dem silbernen BNB-Nachhaltigkeitssiegel

Justizia © Liz Collet

Justizia © Liz Collet

Wie bereits in meinem Beitrag Das Bundesverfassungsgericht lädt Sie ein……….. angekündigt, findet am Samstag, 11.7.2015 erneut ein Tag der Offenen Türe beim Bundesverfassungsgericht statt.

Details dazu lesen Sie in dem dort verlinkten Post. Unmittelbar vor diesem Tag der Offenen Tür wurde die Grundsanierung des Bundesverfassungsgerichts wird mit dem silbernen BNB-Nachhaltigkeitssiegel ausgezeichnet.

Dieses Siegel wird am morgigen Freitag,  10. Juli 2015, um 11:00 Uhr, in Karlsruhe durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit verliehen.

Damit wird erstmals  die Sanierung eines denkmalgeschützten Gebäudes mit dem Nachhaltigkeitssiegel zertifiziert. Das fast 50 Jahre alte Gebäude nach den Plänen des Architekten Prof. Paul Baumgarten wurde zwischen 2011 und 2014 grundsaniert. Nach energetischer Modernisierung unterschreitet es die Anforderungen an den Primärenergiebedarf von modernisierten Altbauten um 52 % und liegt damit zugleich um ca. ein Drittel unter den Anforderungen an Neubauten. Vor kurzem hat die Grundsanierung bereits eine Anerkennung im Rahmen des Deutschen Architekturpreises 2015 erhalten.

 Quelle: PM Bundeseverfassungsgericht Nr. 51/2015 vom 8. Juli 2015

Advertisements

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter Bundesverfassungsgericht, Terminhinweise, Verfassungsrecht abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s