Grippeimpfung – ja oder nein?

grippe, grippeimpfung, arzt, vorsorge, treatment, infection, behandlung, office, calendar, kalender, flu, practice, medizin, vaccination, patient, praxis, therapie, therapy, organisation, service, medicine, büro, notebook, grippe, erinnerung, arztpraxis, notiz, terminkalender, prevention, prävention, gesundheitsvorsorge, reminder, physician, organizer, notizzettel, merkzettel, health care, kalendereintrag, notepad, specialist, organiser, ansteckung, gedächtnisstütze, ambulance, grippeimpfung, sticky note, grippeschutz, facharzt, family doctor, hausarzt, appointment calendar, impfschutz, vorsorgetermin, calendar entry, terminmanagement, arzttermin, influenza vaccination, appointment management, preparedness, praxismanagement, terminerinnerung, praxisorganisation, patientenmanagement, grippevorsorge, preventive schedule, patient management, medical appointment, flu prevention, practice management, patientenservice ,patient, arzt, vorsorgetermin, prävention, ansteckung, impfschutz, kalendereintrag, grippeschutz, patientenmanagement, arzttermin, terminkalender, kalender, notiz, merkzettel, notizzettel, erinnerung, gedächtnisstütze, grippevorsorge, vorsorge, praxis, praxismanagement, büro, terminmanagement, arztpraxis, hausarzt, facharzt, behandlung, therapie, medizin, gesundheitsvorsorge

Grippeimpfung © Liz Collet

Krank trotz Grippeimpfung?

Wie kann es dazu kommen?

Lohnt Grippeimpfung dann überhaupt?

Mit dem Thema befasst sich der folgende rund 6-minütige Beitrag und schildert, worauf es bei der Grippeimpfung ankommt und wie Grippeimpfstoffe hergestellt werden und wie es dazu kommt, dass Grippeimpfungen u.U. dennoch nicht wirken.

Wie gut wirkt die Grippeimpfung? 10.10.2015 | 06:17 Min. | UT | Verfügbar bis 08.10.2020 | Quelle: Das Erste

Über Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
Dieser Beitrag wurde unter Arztrecht, Forschung und Wissenschaft, Gesundheitswesen, Jus in Film, Foto und Literatur, Law Art, Medizin- und Gesundheit(srecht), Medizinrecht, News & Medien, Patientenrecht, Pflege und Vorsorge, Pharma- und Arzneimittelrecht abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Grippeimpfung – ja oder nein?

  1. Pingback: Blutige Entlassung, Schleichwerbung in Ratgeberliteratur, Baumängel und “Frei-von-Produkte” | Jus@Publicum

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s