Schlagwort-Archive: BVerwG

BVerwG zur Ermässigung des IHK-Beitrages von Krankenhäusern

Das Bundesverwaltungsgericht hat  heute entschieden, dass

Veröffentlicht unter Krankenhausrecht, Rechtsprechung, Verfahrensrecht, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verfahren mit Biss wegen überlanger Verfahrensdauer vor dem Bundesverwaltungsgericht

Gegen den Freistaat Sachsen ist beim Bundesverwaltungsgericht in einem Rechtsstreit um die Entschädigung wegen überlanger Verfahrensdauer eines Verfahrens vor dem Verwaltungs- und

Veröffentlicht unter 1 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

BVerwG zur NS-Verfolgtenentschädigung gem. NS-VEntschG nach rückerstattungsrechtlichen Leistungen gem. BRüG

Das Bundesverwaltungsgericht hat sich mit der Frage befasst, ob ein Anspruch auf Entschädigung nach dem NS-Verfolgtenentschädigungsgesetz (NS-VEntschG) für den verfolgungsbedingten Entzug von Aktien besteht, wenn die geschädigten Aktieninhaber oder ihre Rechtsnachfolger für diesen Vermögensverlust bereits Wiedergutmachungsleistungen nach dem Bundesrückerstattungsgesetz (BRüG) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Law Art, Prozesse, Rechtsprechung, Verfahrensrecht, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

BVerwG zum kleinen deutsch-ungarischen-bayerischem Grenzverkehr von Arzneimitteln

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat im vorab hier berichteten Verfahren gestern entschieden, dass

Veröffentlicht unter Patientenrecht, Pharma- und Arzneimittelrecht, Prozess- und Beweisrecht, Rechtsprechung, Verbraucherschutz und Verbraucherrecht, Verfahrensrecht, Verwaltungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nörgeln, Nerven und Nachhaken – wieviel davon ist für das OVG Mecklenburg-Vorpommern nötig?

Anders gesagt: Wie oft muss man nörgeln, nerven und nachhaken, damit man nicht nur überlangen Verfahrensdauern im Prozess entgegenwirkt, sondern bei erfolglosem Nerven, Nörgeln und Nachhaken dann auch einen Anspruch auf Entschädigung wegen trotzdem überlanger Verfahrensdauer zu erlangen? Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ironymus Sein, Kommentar, Law Art, Münchner Spitzerln, Murnauer Spitzerl, Prozesse, Re-View mit Augenzwinkern, Rechtsprechung, Terminhinweise, Verfahrensrecht, Verwaltungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen