Schlagwort-Archive: Oberlandesgericht Hamm- Uteil vom 07.12.2016 – 3 U 122/15

Zur Haftung für intraoperative Aufklärungspflichtverletzung bei Entfernung einer Niere bei Kind

Das Oberlandesgericht Hamm hatte sich mit einem Fall zu befassen, in welchem es um  sog. intraoperative Aufklärungspflichtverletzung durch eine Klinikärztin gegenüber Eltern eines minderjährigen Kindes ging. Im Ergebnis der bejahten intraoperativen Aufklärungspflichtverletzung und der Haftung dem Grunde nach ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin- und Gesundheit(srecht), Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen