Schlagwort-Archive: OVG Berlin-Brandenburg 12 B 26.14

Der Preis von Auskünften nach dem Informationsfreiheitsgesetz

Das Bundesverwaltungsgericht befasst sich in einer heute terminierten Revision mit dem Preis, den es haben kann, wenn Auskünfte nach dem Informationsfreiheitsgesetz verlangt werden. Die Kläger sind Journalisten und Advertisements

Veröffentlicht unter Law Art, LAWun[d]ARTs, Prozesse, Rechtsprechung, Terminhinweise, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar