Archiv der Kategorie: Krankenhausrecht

Rund 1 Mio. Euro Schaden durch gefälschte Rezepte u.a. mit Transplantationspräparaten?

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat Berichten zufolge Anklage gegen einen Apotheker aus dem Main-Taunus-Kreis und eine Frankfurter Arzthelferin wegen Betrugs erhoben. Die Arzthelferin soll

Veröffentlicht unter Apothekenrecht, Arbeitsrecht, Arztrecht, Berufsrecht, Gesundheitswesen, Krankenhausrecht, Krankenkassen, Medizin- und Gesundheit(srecht), Medizinrecht, News & Medien, Organspende & Transplantation, Patientenrecht, Pharma- und Arzneimittelrecht, Prozess- und Beweisrecht, Strafrecht und OWiRecht, Verfahrensrecht, Versicherungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

BVerwG zur Ermässigung des IHK-Beitrages von Krankenhäusern

Das Bundesverwaltungsgericht hat  heute entschieden, dass

Veröffentlicht unter Krankenhausrecht, Rechtsprechung, Verfahrensrecht, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kliniken – {Sicherer} Hort Ihrer Patientendaten bei hartnäckig resistenten Viren?

Ein Computervirus hat – wie schon vor mehreren Tagen berichtet –  die IT des Lukaskrankenhauses in Neuss infiziert. Patientendaten sollen

Veröffentlicht unter Krankenhausrecht, Medizin- und Gesundheit(srecht), Medizinrecht, News & Medien, Patientenrecht, Zivilrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Verdacht des gewerbsmäßigen Betrugs zum Nachteil von Krankenkassen beim St.-Josefs-Hospital Cloppenburg

Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Betrugs zum Nachteil von Krankenkassen ermittelt die Staatsanwaltschaft Oldenburg gegen zwei Verantwortliche des St.-Josefs-Hospitals Cloppenburg . Bereits am

Veröffentlicht unter 1, Gesundheitswesen, Krankenhausrecht, News & Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Urteile gegen fünf Ex-Mitarbeiter des Uniklinikums Aachen wegen Selfies mit Patienten

Im Herbst hatte ich berichtet über den Fall: „Fünf Mitarbeiter fertigen und verbreiten Selfies mit Patienten des Uniklinikums Aachen – die Staatsanwaltschaft ermittelt . Nun

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Berufsrecht, Fotografie und Fotorecht, Krankenhausrecht, Medizin- und Gesundheit(srecht), Medizinrecht, News & Medien, Patientenrecht, Rechtsprechung, Strafrecht und OWiRecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen